St. NIcholas und seIne VerbIndung mIt Antalya

Der auf der ganzen Welt als “Santa Clause” bekannte Nikolaus war im 4. Jahrhundert Bischof und lebte in Myra, Antalya. Deshalb wird er in der heutigen Zeit mit einem spitzen Hut gezeigt. Er wuchs in einer wohlhabenden, aber auch sehr religiösen und wohltätigen Familie auf. Nachdem beide Eltern während einer Pestepidemie gestorben waren, verteilte Nicholas sein Erbe unter den Bedürftigen und half insbesondere verlassenen Kindern mit seinen geheimen Geschenken.”

Die meisten seiner Handlungen waren gut durchdachte Handlungen. Wie drei benachbarte Töchter vor der Prostitution zu schützen. Mit einem Geschenk von drei goldenen Äpfeln (Bild oben), die Nicholas heimlich im Dunkeln im Frauenhaus abstellte. Daher kommt die geheime Schenktradition vom heiligen Nikolaus in unser heutiges Leben. Die Stadt Myra, heute die Provinz Kale / Demre, liegt an der Mittelmeerküste in der Südtürkei zwischen den heutigen Touristenhochburgen Antalya und Fethiye.

Sie finden heute die Nikolaikirche in Antalya, die von den Leuten von Myra zu Ehren des Heiligen Nikolaus erbaut wurde. Er half dem anatolischen Volk und machte den Erzbischof von Myra zur zweitgrößten religiösen Autorität Anatoliens. Aufgrund der Erdbeben in Myra wurde die Kirche beschädigt und in der mittelbyzantinischen Zeit mehrmals neu renoviert, was Sie an den Wandfresken und Bodenmosaiken aus dieser Zeit erkennen können. Die andere umfangreiche Reparatur der Kirche, die im Laufe der Jahrhunderte aus verschiedenen Gründen zerstört wurde, wurde 1862 vom russischen Zaren Nikolaus I. durchgeführt. Heute ist die Kirche für Touristen geöffnet, um den heiligen Nikolaus zu besuchen und zu ehren.

Der heilige Nikolaus starb am 6. Dezember um 342. Der 6. Dezember wird auf der ganzen Welt als Nikolaustag gefeiert, um ihn zu ehren und sich an ihn zu erinnern.

Seine geheime Schenktradition setzt sich auf der ganzen Welt fort, wie die wunderschön polierten Kinderschuhe am Abend zuvor vor die Tür zu stellen. Wenn sie gut waren, füllt Nicholas die Schuhe über Nacht mit kleinen Dingen wie Süßigkeiten.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Nikolaustag, frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Next Post

Previous Post

Theme by